Dienstag, 21. Oktober 2008

Äpfel,Äpfel,Äpfel !!!


Hab mit den geschenkten Äpfel von meinem Papa,schon einiges gezaubert.Es gab ein Gericht mit Apfelmus,Hefepfannekuchen mit Äpfel und heute das zweite mal Apfeltarte.Diesmal die schnelle Version mit Blätterteig, ging rucki zucki,dazu Rosenpuderzucker(bei Patricia gesehen)und warme Vanillesoße,lecker !!!

Wäre für andere Apfelrezepte echt dankbar,vielleicht fällt euch noch was tolles ein.

Hier noch mein"erster Teaser",von meinem derzeitigen Projekt.Haare rauf !!!!

Mein Röhrenergebniss war, Gott sei Dank,nicht so schlimm.Nur ein paar morsche Stellen,mir geht es soweit wieder ganz gut und werde morgen wieder arbeiten können.Lieben Dank an alle die mir die Daumen gedrückt haben.
GGLG Vera


Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

hmmm. lecker und gemütlich dazu :O)))

Meine Apfelrezepte beschränken sich leider nur auf Mus und Kuchen. Aber googel doch mal, da gibts sicher noch viiiiele leckere Rezepte

liebe Grüße
Brigitte

fadenmönchen hat gesagt…

Oh toll das es dir wieder besser geht! Ich habe dir ganz feste die DAumen gedrückt ;-)
Ich mache aus Äpfeln manchmal ein falscher Apfelstrudel, der ist mit Quark und total lecker. Mein Mann ist davon meißtens eine Auflaufform allein!!! Wenn ich Zeit habe schicke ich dir das Rezept gerne zu.

Ich bin ja mal gespannt was du wieder werkelst

Lg
Simone

Eva hat gesagt…

Schön, dass das Ergebnis so gut ausgefallen ist. Etwas morsch werden wir doch alle mit der Zeit. Solange es die Lebenqualität nicht zu sehr einschränkt.... womit wir bei deinen Apfelrezepten wären: die klingen ja super lecker...neid!
LG Eva

Monika hat gesagt…

hm Rezepte habe ich so keine da...

Gute Besserung noch..

Liebe Grüße monika

Steffi hat gesagt…

Oh wie lecker.... mit warmer Sosse? Boah. *schleck* Hört sich sehr verlockend an. :p

Hmmm Rezepte habe ich auch keine besonderen. Bei uns gibt es dann Apfelpfannkuchen, Apple Pie (http://www.marions-kochbuch.de/rezept/2721.htm).... und zur Not Apfelkompott auf Vorrat.

LG
Steffi

Steffi hat gesagt…

Ups, jetzt war ich zu schnell.
Schön das das Ergebnis nicht so schlimm war.

LG
Steffi

hannapurzel hat gesagt…

MANNO... Du bsit ja so gemein... Ich will auch Apfeltarte essen ;o))))
Wie schön, dass Dein Ergebnis soweit ok ist!!!!!
Und Dein Teaser: Ich tippe auf Jade!
Drück Dich!!!!
Bella

Feenwerkstatt hat gesagt…

Hallo Vera,
ich habe bei KuB schon mal etwas von Dir gesehen, was mir sehr gefallen hat...und Dein Blog ist genauso schön.
Freu mich auf mehr!

Und Dir alles Gute.

Lieben Gruß, Anja

Emily Fay hat gesagt…

Liebe Vera....
wir essen sehr gerne Apfelkuchen mit Zimt*kann man aber weg lassen*und da ich auch alles liebe was schnell geht aber total lecker ist....
hier biitttteee: 250gr.Mehl,125gr.Zucker,125gr.Butter,
1prise Salz,1 Tl Backpulver 1 Päckchen Vanillezucker,1 Ei....
alles zu einem Teig kneten*Streuselteig* 2/3 für den Boden 1/3 zum drüberstreuseln...
Runde Form einfetten mit Paniermehl einstreuseln*damit nix anbackt*dann den Teig auf den Boden drücken ...geschälte geschnittene Äpfel darauf verteilen...rest Teig darüber streuseln...kleine Butterflöckchen verteilen etwas Zimt über das ganze und dann ab in den Ofen mittlere Schiene 180 grad 30 min ca.Anstatt Äpfel kann man auch z.b Sauerkirschen nehmen...Pflaumen u.s.w viel Spaß beim Ausprobieren..

ggglg Marion

Li-Le Kunterbunt hat gesagt…

Juhuuu dir geht es wieder gut *hüpf*

Ich wüßte gerne wie du die Hefepfannkuchen mit Äpfeln machst, kenn ich gar nicht...

Ich kann dir wärmstens dieses Rezept empfehlen... (Bei mir im Blog unter "Leckeres"
http://li-le-kunterbunt.blogspot.com/2008/07/kaum-zu-glauben-aber-der-wir-was-kuchen.html

Projekt Haare auf *lach* bin gespannt was das wohl ist

Liebe Grüße
Iris

Silberwald elfenkind hat gesagt…

Warum andere Rezepte? Sieht doch soooooooo lecker aus!!!

Bin mal auf das Ergebnis deines Teasers gespannt!

Viel Spass an der Arbeit!!!

GgglG Tanja

einchen hat gesagt…

oh
cord+fleece+rv=jacke???

na, wie schön, dass es bergauf geht... naja bissel morsch... das ist halt das alter *hüstel*
ich sag ja ... "knackig" *gg*
es "knackt" bei jeder bewegung ;o)

ach, mit äpfeln fällt mir noch direkt was ein: applecrumble!!!
sOOOOOO lecker
musst mal googlen

glg einchen

frieda hat gesagt…

huhu vera,
wie schön, dass es dir wieder besser geht.
lecker hören sich deine rezepte an! das letzt apfelrezept, dass ich gebacken habe, war der kuchen von iris, ich kann ihn nur weiterempfehlen, superschnell und superelcker!

lass aber noch ein wenig haare auf dem kopf ;O) ich bin gespannt auf die auflösung deines teasers!
lg
alex

Fliegenpilzchen hat gesagt…

Ohhh WIE schö,das es Dir wieder besser geht und soll ich Dir was sagen??
Morsche Stellen habe ich auch*kicher*
ABER: auf Dein Projekt bin ich sehr gespannt,der Stoff ist himmlisch!!
GGGGLG
Biggi